Warenkorb

Fischfutter

Qualitativ hochwertiges Fischfutter ist für die Gesundheit und Entwicklung Ihrer Fische unerlässlich. Ein hochwertiges Fischfutter mit hoher Verdaulichkeit reduziert außerdem die Verschmutzung Ihres Teiches und verringert die Verschlechterung der Wasserqualität. Wir empfehlen, eine Menge zu füttern, die die Fische innerhalb von 5 Minuten auffressen können. Das überschüssige Futter, das sich nach 5 Minuten noch im Teich befindet, wird am besten z. B. mit einem Schöpfnetz entfernt. Natürlich haben wir auch spezielles Koi- und Störfutter.
Mehr lesenWeniger lesen

Filtern der Ergebnisse

Fischarten

Saison

Marke

Art des Futtermittels

Anwendung von Futtermitteln

Art des Futtermittels

Alle Ergebnisse anzeigen (27)

Verwenden Sie einen Filter

1 - 24 von insgesamt 27 Produkten

Sortieren nach
Sortieren nach

Fischfutter

Wenn Sie Ihre Fische mit einem guten Fischfutter versorgen, kommen sie in Ihrem Teich voll zur Geltung. Wenn Sie ein paar Dinge beachten, können Sie die Fütterung Ihrer Fische sehr einfach gestalten. Achten Sie auch darauf, dass Sie den Teich nicht zu sehr mit dem Fischfutter belasten.

Fischfutter für eine nahrhafte Mahlzeit

Mit einem einfachen Fischfutter können Sie die Fische in Ihrem Teich mit allem versorgen, was sie brauchen. Durch die Erweiterung des Speiseplans um ein nahrhafteres Futter können Sie auch die Widerstandsfähigkeit oder die Farbe der Fische im Teich verbessern. Durch die Wahl eines umfassenden Futters mit den erforderlichen Proteinen, Fetten und Vitaminen bieten Sie Ihren Fischen das beste Futter. Wenn Sie ein gutes Futter für Ihre Zierfische auswählen, können Sie gut auf die Bedürfnisse der Fische eingehen. Haben Sie Kois oder Störe? Dann ist es ratsam, ein spezielles Koi- oder Störfutter zu wählen.

Füttern Sie Ihre Fische mit der richtigen Menge

Wie viel Ihre Fische brauchen, ist nicht leicht zu sagen, aber mit der Zeit werden Sie genau wissen, wie viel Sie füttern müssen, wenn Sie Erfahrung haben. Wenn Sie die Aktivität Ihrer Fische sorgfältig beobachten, können Sie das Futter entsprechend anpassen. Als Faustregel gilt: Geben Sie so viel Futter, wie Ihr Fisch in 5 Minuten fressen kann. Wenn dann noch Futterreste übrig bleiben, verschmutzen sie den Teich und belasten den Teichfilter. Futterreste sind auch eine wichtige Quelle für Algen in Ihrem Teich. Wenn also nach diesem Zeitraum Futterreste übrig bleiben, ist es ratsam, diese mit einem Schöpfnetz aus dem Teich zu entfernen.

Fütterung von Fischen im Sommer

Fische sind Kaltblüter, d. h. sie sind im Sommer unter wärmeren Bedingungen aktiver. Das werden Sie sehr gut merken, wenn Sie in dieser Zeit Ihren Teich betrachten. Außerdem halten sich die Fische häufiger an der Oberfläche auf. Während dieser Zeit können Sie regelmäßig eine kleine Menge an Nahrung geben. Sie können dies sogar bis zu 3 bis 4 Mal pro Tag tun. Ein schwimmendes Fischfutter ist auch im Sommer am besten für die Bedürfnisse Ihrer Fische geeignet.

Fütterung von Fischen im Winter

Die Zierfische in Ihrem Teich haben im Winter eine Ruhephase. Die Fische befinden sich dann oft tiefer im Teich, um die Kälte an der Wasseroberfläche zu vermeiden. Sie können die Fische nur ein- oder zweimal pro Woche füttern. Da sich die Fische tiefer im Teich aufhalten, ist es jetzt ratsam, ein schwimmendes Fischfutter zu wählen. Wenn Sie ein gutes Winterfutter wählen, treffen Sie die richtige Wahl für Ihre Fische. Fällt die Wassertemperatur unter 7°C, ist der Stoffwechsel der Fische kaum noch aktiv. Daher brauchen sie keine Nahrung mehr. Wenn Sie die Fische jetzt noch füttern, laufen Sie Gefahr, den Teich zu stark zu verschmutzen. Es ist daher ratsam, die Fütterung einzustellen.

Beobachten Sie Ihre Fische beim Füttern

Die Fütterungszeit eignet sich gut, um einen Blick auf die Fische zu werfen. Sie kommen an die Oberfläche und Sie können sie nun genau studieren. Da sich Ihre Fische jetzt gut zeigen, können Sie auch eventuelle Fischkrankheiten erkennen.

Bequeme Lösung für die Fütterung Ihrer Fische

Sie wollen es sich noch einfacher machen und wollen auch das Beste für Ihre Fische? Dann ist ein Futterspender ein perfektes Hilfsmittel für die Fütterung Ihrer Fische. Sie können den Spender so einstellen, dass er jedes Mal eine kleine Menge Futter ausgibt, die Ihre Fische dann komplett auffressen. Dadurch wird die Verschmutzung begrenzt. Außerdem müssen Sie nicht zu Hause sein, um die Fische zu füttern, so dass dies auch die perfekte Lösung für Ihren Urlaub ist.

Fischfutter kaufen

Der Kauf des richtigen Fischfutters für Ihre Fische sorgt dafür, dass sie in Topform bleiben. Wenn Sie sich für ein hochwertiges Fischfutter entscheiden, haben Sie das Beste für Ihre Fische und sie werden wirklich glänzen. Ein besseres Fischfutter ist für Ihre Fische leicht verdaulich und belastet das Teichmilieu weniger. Treffen Sie also die richtige Wahl für Ihre Zierfische.

Lesen Sie unsere Tipps und Ratschläge zu Fischfutter

Fiet Bewertung! 26817 Kunden haben bereits eine Bewertung hinterlassen!
  • Unabhängige Bewertungen
  • Online-Shop mit Sicherheitsgarantie
  • Zertifizierter Webshop

Jack, Tilburg

12-02-2024 |

Top Toppy

"Gutes Unternehmen mit vernünftigen Preisen und perfekten Artikeln. Der zusätzliche Service für die gekauften Artikel ist auch ein schöner Bonus. Der Spediteur Raben könnte allerdings besser sein. Die 2 Stunden t . . "

10

Cookies

Um Sie besser und persönlicher bedienen zu können, verwenden wir Cookies und ähnliche Techniken. Neben funktionalen Cookies, die das ordnungsgemäße Funktionieren der Website ermöglichen, setzen wir auch analytische Cookies, um unsere Website jeden Tag ein wenig besser zu machen. Wir setzen auch persönliche Cookies ein, damit wir und Dritte Ihr Internetverhalten verfolgen und Ihnen personalisierte Inhalte zeigen können. Lesen Sie hier alles über unsere Cookie-Richtlinie. Wenn Sie unsere Website in vollem Umfang nutzen möchten, müssen Sie unsere Cookies akzeptieren. Wenn Sie dies ablehnen, werden wir nur funktionale und analytische Cookies setzen.