Warenkorb

Koi-Futter

Ein gutes Koifutter ist die Grundlage für gesunde Kois und eine gute Wasserqualität. Als echter Koi-Liebhaber wollen auch Sie das Beste für Ihre Fische. Zum Glück gibt es eine große Auswahl an erstklassigem Koifutter, das auf die wichtigsten Eigenschaften Ihrer Fische abgestimmt ist. Indem Sie das Koifutter auf die Bedürfnisse Ihrer Koi und die Jahreszeit abstimmen, geben Sie ihnen genau das, was sie brauchen.

Mehr lesenWeniger lesen

Filtern der Ergebnisse

Saison

Anwendung von Futtermitteln

Art des Futtermittels

Art des Futtermittels

Serie

Marke

Alle Ergebnisse anzeigen (51)

Verwenden Sie einen Filter

1 - 24 von insgesamt 51 Produkten

Sortieren nach
Sortieren nach

Koi-Futter

Koifutter gibt es in vielen verschiedenen Sorten, so dass Sie das Futter perfekt auf Ihre Fische und die Bedingungen abstimmen können. Man muss nur wissen, worauf man achten muss. Koifutter ist sicherlich nicht mit herkömmlichem Fischfutter zu vergleichen. Jeder Koi ist anders und auch die Bedingungen sind nicht immer gleich. Wir erklären Ihnen gerne, worauf Sie achten müssen, um die beste Wahl für Ihre Koi zu treffen.

Verschiedene Arten von Koifutter

Bei der Fütterung von Koi unterscheidet man zwischen Grundfutter und Futter, das auf einen bestimmten Aspekt Ihrer Koi abzielt, nämlich Farbe, Gesundheit oder Wachstum. Grundfutter ist ein Futter, das Sie Ihren Fischen täglich geben können. Neben der Hauptnahrung für Ihre Koi enthält dieses Futter in geringerem Maße auch Inhaltsstoffe, die Farbe, Gesundheit und Wachstum fördern. Wenn Sie Ihren Fischen vorübergehend etwas Gutes tun wollen, wählen Sie ein spezielles Futter, das zum Beispiel die Farbe oder die Gesundheit fördert. Ein Futter, das sich auf das Wachstum konzentriert, ist nützlich, um das Wachstum eines Kois in der Entwicklungsphase zu stimulieren.

Natürliche Lebensmittel als Leckerbissen

In der Natur sind Koi-Karpfen daran gewöhnt, Seidenraupen und andere Insekten zu fressen, und das aus gutem Grund. Dieses natürliche Koifutter ist ein nährstoffreicher Leckerbissen. Kois lieben Insekten, zum Beispiel Seidenraupen. Es gibt viele getrocknete Seidenraupen, die Sie leicht lagern und sicher füttern können. Geben Sie diese Seidenraupen oder andere Insekten bei höheren Wassertemperaturen (ab 12°C) als Ergänzung zum Grundfutter. Eine echte Proteinquelle und ein schmackhafter Snack für Ihre Koi.

Wie viel Koifutter sollte ich geben?

Die Frage, wie viel Futter man seinen Koi geben soll, wird oft gestellt. Das hängt natürlich stark von der Menge des Fisches und der Jahreszeit ab. Als Faustregel gilt, dass man nie mehr füttern sollte, als innerhalb von 5 Minuten gefressen wird. Bei wärmeren Wassertemperaturen ist es besser, mehrmals am Tag in kleinen Mengen zu füttern. Dies entspricht am besten dem Stoffwechsel Ihres Kois. Sie merken, dass Sie zu viel Futter geben, wenn Ihre Fische das Futter nicht fressen und es im Koiteich bleibt. Wenn das Futter öfter im Teich bleibt, verrottet es und beeinträchtigt die Wasserqualität. Es ist also wichtig, darauf zu achten und nicht zu viel zu füttern.

Fütterung von Koi mit einem Futterautomaten

Sie wollen sich die Ernährung in kleinen Portionen erleichtern? Dann ist ein Koi-Futterautomat die Lösung. Sie platzieren einen Futterautomaten am Rand des Koiteichs und dieser gibt zu bestimmten Zeiten die gewünschte Menge Futter aus. So lassen sich problemlos 6 bis 8 Portionen pro Tag füttern, ohne dass man sich darum kümmern muss. Ihre Koi können das Futter besser verdauen und Sie reduzieren unnötige Futterabfälle. Auch sehr wichtig für eine stabile Wasserqualität.

Fütterung zu verschiedenen Jahreszeiten

Da der Futterbedarf von Koi stark von der Wassertemperatur abhängt, unterscheiden wir zwischen der Fütterung in verschiedenen Jahreszeiten. Wir geben auch deutlich an, für welche Wassertemperatur jedes Koifutter geeignet ist.

Fütterung von Koi im Frühjahr, Sommer und Herbst

Wenn sich das Teichwasser erwärmt, werden automatisch auch die Fische aktiver. Mit mehr Aktivität brauchen Ihre Fische auch mehr Futter. Daher ist es ratsam, die Wassertemperatur zu beobachten und das Koifutter entsprechend anzupassen. So lässt sich auch die Futtermenge leicht entsprechend anpassen. Verwenden Sie während dieses Zeitraums vorzugsweise ein schwimmendes Futter. Die Fische halten sich dann mehr an der Oberfläche auf, und wenn Sie sie füttern, haben Sie eine gute Gelegenheit, Ihre Koi genau zu beobachten.

Koi-Fütterung im Winter?

Bei niedrigeren Wassertemperaturen im Winter verstecken sich Ihre Koi tiefer im Teich, wo das Wasser wärmer ist. Wenn Sie die Fische erreichen wollen, ist es besser, hier ein sinkendes Koifutter zu wählen. Beim Übergang zu wirklich kalten Temperaturen geben Sie zum Beispiel Weizenkeime. Es ist leicht verdaulich und enthält wichtige Bestandteile für eine gute Abwehrkraft. Beginnen Sie damit bei einer Temperatur unter 12 °C und setzen Sie die Fütterung bis 8 °C fort. Auch hier sollten Sie darauf achten, dass Sie nicht zu viel füttern. Geben Sie vorzugsweise öfter kleine Portionen. Bei einer Temperatur unter 8 °C können Sie die Fütterung einstellen. Die Koi sind dann nicht mehr in der Lage, das Futter richtig zu verdauen.

Koifutter kaufen

Koifutter gibt es in vielen Formen und Größen. Dank der vielen Möglichkeiten können Sie je nach Situation das beste Koifutter für Ihre Koi auswählen. Um es Ihnen leicht zu machen, haben wir die beliebtesten Koifuttersorten in dieser Top 10 zusammengestellt. Wenn Sie die Jahreszeit, die Größe und die Belegung Ihrer Fische berücksichtigen, können Sie den Futterbedarf noch besser decken. Wenn Sie sich für ein qualitativ hochwertiges Koifutter entscheiden möchten, dann ist Koifutter von bekannten Marken wie Takazumi, Sanikoi und JPD eine ausgezeichnete Wahl.

Lesen Sie unsere Tipps und Ratschläge zum Koifutter

Fiet Bewertung! 26817 Kunden haben bereits eine Bewertung hinterlassen!
  • Unabhängige Bewertungen
  • Online-Shop mit Sicherheitsgarantie
  • Zertifizierter Webshop

Jack, Tilburg

12-02-2024 |

Top Toppy

"Gutes Unternehmen mit vernünftigen Preisen und perfekten Artikeln. Der zusätzliche Service für die gekauften Artikel ist auch ein schöner Bonus. Der Spediteur Raben könnte allerdings besser sein. Die 2 Stunden t . . "

10

Cookies

Um Sie besser und persönlicher bedienen zu können, verwenden wir Cookies und ähnliche Techniken. Neben funktionalen Cookies, die das ordnungsgemäße Funktionieren der Website ermöglichen, setzen wir auch analytische Cookies, um unsere Website jeden Tag ein wenig besser zu machen. Wir setzen auch persönliche Cookies ein, damit wir und Dritte Ihr Internetverhalten verfolgen und Ihnen personalisierte Inhalte zeigen können. Lesen Sie hier alles über unsere Cookie-Richtlinie. Wenn Sie unsere Website in vollem Umfang nutzen möchten, müssen Sie unsere Cookies akzeptieren. Wenn Sie dies ablehnen, werden wir nur funktionale und analytische Cookies setzen.