Warenkorb

Flockungsmittel für Schwimmbäder

Flockungsmittel bewirken, dass feine und schwebende Schmutzpartikel im Schwimmbadwasser ausflocken, so dass sie entfernt werden können. Das liegt daran, dass sehr feine Partikel, wie z. B. abgestorbene Algen, vom Filtersystem nicht gefiltert werden können und im Schwimmbecken hängen bleiben. Wählen Sie unten die Marke und/oder den Typ (Tabletten oder Flüssigkeit) des Flockungsmittels.

Mehr lesenWeniger lesen

Verwenden Sie einen Filter

Vergleichen Sie

Filtern der Ergebnisse

Geeignet für

Typ

Inhalt

Marke

Alle Ergebnisse anzeigen (9)

Verwenden Sie einen Filter

1 - 9 von insgesamt 9 Produkten

Sortieren nach
Sortieren nach
Sie finden nicht, was Sie suchen?
Unsere Experten haben einen praktischen Ratgeber speziell für die Kategorie Flockungsmittel verfasst. Benötigen Sie weitere Hilfe? Nehmen Sie Kontakt mit unserem Kundenservice auf.

Flockungsmittel für Schwimmbäder

Feine und schwebende Schmutzpartikel können nicht immer vom Filtersystem aufgefangen werden. Sie sind so dünn, dass sie einfach durch sie hindurch und zurück ins Becken laufen. Zum Glück kann man diese feinen Schmutzpartikel mit einem Flockungsmittel zusammenklumpen. Die Schmutzpartikel sind dann dicker und können von der Filteranlage aus dem Wasser gefiltert werden. Sie können sie auch mit einem Poolsauger absaugen.

Lesen Sie im Folgenden den Unterschied zwischen Tabletten und flüssigem Flockungsmittel, die Gebrauchsanweisungen für beide und in welchen Situationen Sie ein Flockungsmittel verwenden.


Flüssiges Flockungsmittel

Das flüssige Flockungsmittel wird in einen Eimer Wasser gegeben und gleichmäßig auf dem Becken verteilt. Achten Sie darauf, dass Sie das Flockungsmittel immer dem Wasser zufügen und nicht umgekehrt.

Benutzerhandbuch

  1. Geben Sie die richtige Dosierung des Flockungsmittels (siehe Verpackung) in einen Eimer Wasser und mischen Sie es.
  2. Verteilen Sie es gleichmäßig über das Becken
  3. Stoppen Sie die Pumpe nach 5 Minuten
  4. Starten Sie die Pumpe nach 15 Minuten erneut.
  5. Saugen Sie die auf den Boden gesunkenen Ablagerungen mit einem Staubsauger auf.

Tabletten

Sie lassen das Flockungsmittel in Form von Tabletten in Ihrem Abschäumerkorb auflösen. Viele oberirdische Schwimmbecken haben keinen Skimmerkorb, so dass dies eher bei architektonischen Schwimmbecken üblich ist. Tabletten sind auch einfacher zu verwenden, wenn Sie regelmäßig feine Schmutzpartikel auflösen wollen. In diesem Fall wird empfohlen, einmal pro Woche eine neue Dosis zu verabreichen.

Benutzerhandbuch

  1. Schalten Sie die Filterung Ihres Pools vorübergehend aus
  2. Legen Sie (je nach Art der Tablette und der Größe Ihres Schwimmbeckens) 1 oder 2 Tabletten in den Skimmerkorb; bei unerwarteten Witterungsbedingungen, wie z. B. Regenfällen oder einer langen Winterperiode, verwenden Sie 3 Tabletten
  3. Lassen Sie die Tabletten mindestens 12 Stunden lang (über Nacht) auflösen.
  4. Schalten Sie die Filterung wieder ein, um Schmutz aus dem Schwimmbecken zu filtern; Schmutz, der auf den Boden gesunken ist, kann mit einem Staubsauger aufgesaugt werden.

In welchen Situationen verwenden Sie ein Flockungsmittel?

Mit einem grünen Pool (abgestorbene Algen)

Wenn Sie ein grünes Schwimmbecken behandeln, töten Sie Algen ab. Abgestorbene Algen sind genau jene feinen, schwebenden Schmutzpartikel, die durch den Poolfilter rutschen. Um Ihren Pool grünfrei zu machen und zu halten, brauchen Sie also Flockungsmittel, um die abgestorbenen Algen zu entfernen (oder entfernen zu lassen). Möchten Sie genau wissen, wie Sie einen grünen Pool wieder klar bekommen? Dann lesen Sie "Schwimmbad grün, was nun?".

Mit Glasperlen als Filtermedium

Glasperlen sind das absolut beste Filtermedium, das es gibt. Es ist selbstreinigend, so dass es immer wie neu ist (Sie brauchen es nie zu ersetzen). Es verhindert das Eindringen und Festsetzen von Bakterien, Algen und Biofilm. Es enthält keinen Feinstaub, der (leichte) Gesundheitsschäden verursachen kann. Es ist langlebig und sehr umweltfreundlich. Man braucht viel weniger davon, und es verbessert die Wirksamkeit von Chemikalien. Gelegentlich gibt es jedoch Schmutzpartikel, die zu fein sind, um von ihm erfasst zu werden, ohne dass es sich dabei unbedingt um tote Algen handelt. Daher wird ein Flockungsmittel empfohlen, um die Filtration noch effizienter zu gestalten. Vorzugsweise in regelmäßigen Abständen; eine Tablette einmal pro Woche.

>> Alle Flockungsmittel anzeigen

Lesen Sie unsere Tipps und Ratschläge zu Flockungsmitteln

Fiet Bewertung! 26817 Kunden haben bereits eine Bewertung hinterlassen!
  • Unabhängige Bewertungen
  • Online-Shop mit Sicherheitsgarantie
  • Zertifizierter Webshop

Joop, Capelle aan den IJssel

18-06-2024 |

Top Toppy

"Ich habe meine Bestellung gut erhalten, wie immer schneller Service und ausgezeichnete Verpackung, mein Dank ist großartig, wirklich Toppie"

10

Cookies

Um Sie besser und persönlicher bedienen zu können, verwenden wir Cookies und ähnliche Techniken. Neben funktionalen Cookies, die das ordnungsgemäße Funktionieren der Website ermöglichen, setzen wir auch analytische Cookies, um unsere Website jeden Tag ein wenig besser zu machen. Wir setzen auch persönliche Cookies ein, damit wir und Dritte Ihr Internetverhalten verfolgen und Ihnen personalisierte Inhalte zeigen können. Lesen Sie hier alles über unsere Cookie-Richtlinie. Wenn Sie unsere Website in vollem Umfang nutzen möchten, müssen Sie unsere Cookies akzeptieren. Wenn Sie dies ablehnen, werden wir nur funktionale und analytische Cookies setzen.