Warenkorb

Intex-Solarmatte und Sollarbirnen

Hier finden Sie die Intex Solar Mat und Solar Spheres, also Solarkollektoren für Intex-Pools und andere Aufstellbecken. Diese Pool-Heizungen für Intex-Pools kosten nichts im Verbrauch. Sowohl die Matte als auch die Glühbirnen funktionieren perfekt, wenn das Wetter mehrere Tage hintereinander sehr sonnig ist. Die Poolpumpe leitet das gesamte Poolwasser durch die Solarheizung, wo die gesamte Sonnenwärme an das Wasser abgegeben wird. Im Vergleich zur Solarmatte sind die Solarbirnen kompakter, haben ein luxuriöseres Aussehen und sind aus einem robusteren Material gefertigt.

Mehr lesenWeniger lesen

Verwenden Sie einen Filter

Vergleichen Sie

Filtern der Ergebnisse

Marke

Material

Alle Ergebnisse anzeigen (5)

Verwenden Sie einen Filter

1 - 5 von insgesamt 5 Produkten

Sortieren nach
Sortieren nach

Intex-Solarmatte und Sollarbirnen

Die Beheizung Ihres Schwimmbeckens mit Hilfe der Sonne ist die billigste Art der Beheizung Ihres Schwimmbeckens. Sie kaufen eine Solarbirne oder eine Intex-Solarmatte, und danach haben Sie keine weiteren Ausgaben mehr. Mega kühl! In dieser Kategorie finden Sie die verschiedenen Solarkollektoren, sowohl Solarbirnen als auch Intex-Solarmatten.

Was ist besser: Solarbirne oder Solarmatte?

Solarmatten werden auf den Boden neben dem Schwimmbecken gelegt. Sie haben die gleiche Wirkung wie eine Solarbirne für Ihren Pool. Der Vorteil von Solarkugeln ist, dass sie weniger Platz benötigen und die Qualität des Materials höher ist. Eine Intex-Solarmatte hingegen legen Sie einfach auf den Boden und können sie bei Bedarf betreten. Solarmatten werden hauptsächlich bei den kleineren Intex-Pools und anderen kleinen Aufstellbecken verwendet. Im Allgemeinen sind Solarkugelwärmer die bessere Wahl. Sie heizen besser und die Materialien sind von höherer Qualität. Dies führt dazu, dass Solarkugeln tendenziell teurer sind. Letztendlich ist eine Wärmepumpe für Ihren Pool am besten geeignet.

Wie funktioniert eine Solarbirne?

Eine Solarbirne funktioniert ganz einfach und wird an die Pumpe Ihres Schwimmbeckens angeschlossen. Mit der Pumpe wird das Poolwasser durch den Solarkolben gepumpt. Sobald das Wasser durch den Solarkolben fließt, wird es durch die Wärme der Sonne erwärmt. Mit einer Solarbirne treffen Sie also eine energieeffiziente Wahl und sparen erheblich an Energiekosten. Außerdem nimmt eine Solarkugel viel weniger Platz ein als eine Intex-Solarmatte und ist günstiger als eine Poolwärmepumpe.

Wie funktioniert eine Solarmatte von Intex?

Die Verwendung einer Solarmatte ist super einfach. Sie schließen die Intex-Solarmatte an die Poolpumpe an und legen sie auf den Boden neben dem Pool. Die Pumpe pumpt das Wasser aus Ihrem Pool durch die Intex-Solarmatte. Sobald das Wasser durch den Solarkollektor fließt, erwärmt die Intex-Solarmatte das Wasser mit Hilfe der Sonnenwärme. Auf diese Weise treffen Sie eine energieeffiziente Wahl und sparen erheblich an Energiekosten.

Lesen Sie unsere Tipps und Ratschläge zu Solarmatten und Glühbirnen

Fiet Bewertung! 26817 Kunden haben bereits eine Bewertung hinterlassen!
  • Unabhängige Bewertungen
  • Online-Shop mit Sicherheitsgarantie
  • Zertifizierter Webshop

Jack, Tilburg

12-02-2024 |

Top Toppy

"Gutes Unternehmen mit vernünftigen Preisen und perfekten Artikeln. Der zusätzliche Service für die gekauften Artikel ist auch ein schöner Bonus. Der Spediteur Raben könnte allerdings besser sein. Die 2 Stunden t . . "

10

Cookies

Um Sie besser und persönlicher bedienen zu können, verwenden wir Cookies und ähnliche Techniken. Neben funktionalen Cookies, die das ordnungsgemäße Funktionieren der Website ermöglichen, setzen wir auch analytische Cookies, um unsere Website jeden Tag ein wenig besser zu machen. Wir setzen auch persönliche Cookies ein, damit wir und Dritte Ihr Internetverhalten verfolgen und Ihnen personalisierte Inhalte zeigen können. Lesen Sie hier alles über unsere Cookie-Richtlinie. Wenn Sie unsere Website in vollem Umfang nutzen möchten, müssen Sie unsere Cookies akzeptieren. Wenn Sie dies ablehnen, werden wir nur funktionale und analytische Cookies setzen.