Warenkorb

Sand filtern

Hier finden Sie Filtersand für Ihren Sandfilteranlagen. In der Bedienungsanleitung oder auf der Produktseite Ihres Sandfilters in diesem Shop finden Sie, wie viel kg Filtersand Sie benötigen. Nehmen Sie zunächst immer feinen Filtersand als Filtermedium. Benötigen Sie mehr als 5 Säcke (100 kg)? Dann nehmen Sie groben Sand (25 kg) als 6. Beutel. Also bleiben Sie dabei: 100kg oder weniger: nur fein, 125-225kg: 25kg grob und der Rest fein, 250-350kg: 50kg grob und der Rest fein, usw. Legen Sie den groben Sand immer auf den Boden.

Mehr lesenWeniger lesen

Verwenden Sie einen Filter

Vergleichen Sie

Filtern der Ergebnisse

Größe der Körner

Alle Ergebnisse anzeigen (2)

Verwenden Sie einen Filter

Sand filtern

Filtersand filtert das Schwimmbadwasser natürlich und effektiv. Aber wie funktioniert das? Ihre Sandfilterpumpe pumpt das Wasser aus dem Schwimmbecken, das durch den Filtersand des Schwimmbeckens fließt. Der im Wasser enthaltene Schmutz verbleibt im Sand und das gefilterte, saubere Wasser fließt zurück in das Becken. Außerdem gibt es zwei Korngrößen:

  • Fein (< 1,0 mm)
  • Grob (> 1,0 mm)

Vor- und Nachteile von Filtersand

  • Relativ niedriger Einkaufswert (pro Beutel)
  • Gute natürliche Filterung, ohne die Notwendigkeit von zusätzlichen Mitteln
  • Traditionell das am häufigsten verwendete Filtermedium
  • Der Filtersand nutzt sich im Laufe der Jahre ab; Sie sollten ihn alle 4 bis 5 Jahre ersetzen.
  • Weniger geeignet für Rückspulen (Rückspülen)
  • Chance auf Rinnenbildung / Tunnelbau im Sand

Wann ist Filtersand die beste Wahl?

Filtersand schont den Geldbeutel, ist aber leider auch etwas wartungsintensiver. Tatsächlich muss der Filtersand nach einigen Jahren ausgetauscht werden, und das kann eine mühsame Arbeit sein. Sie suchen Filtermedien, die leicht abwaschbar und praktisch in der Anwendung sind? Dann entscheiden Sie sich für Filterkugeln.

Wie viel Filtersand benötige ich?

  • Die genaue Menge, die Sie benötigen, ist in der Bedienungsanleitung des Sandfilters auf dem Typenschild angegeben.
  • Ein goldener Tipp: Nehmen Sie immer feinen Filtersand! Nur wenn Sie 125 kg oder mehr benötigen, besorgen Sie sich auch einen Sack mit grobem Filtersand. Halten Sie von nun an das Verhältnis von 5 Säcken à 20 kg fein und 1 Sack à 25 kg grob bei. Achten Sie darauf, dass die groben Filterkörner unten liegen, um einen besseren Durchfluss zu gewährleisten.

Lesen Sie unsere Tipps und Ratschläge zu Filtersand

Fiet Bewertung! 26817 Kunden haben bereits eine Bewertung hinterlassen!
  • Unabhängige Bewertungen
  • Online-Shop mit Sicherheitsgarantie
  • Zertifizierter Webshop

Jack, Tilburg

12-02-2024 |

Top Toppy

"Gutes Unternehmen mit vernünftigen Preisen und perfekten Artikeln. Der zusätzliche Service für die gekauften Artikel ist auch ein schöner Bonus. Der Spediteur Raben könnte allerdings besser sein. Die 2 Stunden t . . "

10

Cookies

Um Sie besser und persönlicher bedienen zu können, verwenden wir Cookies und ähnliche Techniken. Neben funktionalen Cookies, die das ordnungsgemäße Funktionieren der Website ermöglichen, setzen wir auch analytische Cookies, um unsere Website jeden Tag ein wenig besser zu machen. Wir setzen auch persönliche Cookies ein, damit wir und Dritte Ihr Internetverhalten verfolgen und Ihnen personalisierte Inhalte zeigen können. Lesen Sie hier alles über unsere Cookie-Richtlinie. Wenn Sie unsere Website in vollem Umfang nutzen möchten, müssen Sie unsere Cookies akzeptieren. Wenn Sie dies ablehnen, werden wir nur funktionale und analytische Cookies setzen.