Warenkorb

Elektrischer Außenbordmotor

Genießen Sie flüsterleises Bootfahren mit einem elektrischen Außenborder. Ein elektrischer Außenbordmotor ist nicht nur sehr leise, sondern auch umweltfreundlich. Ideal für Naturliebhaber und Angler. Achten Sie bei der Wahl des richtigen Außenbordmotors auf die Schubkraft, das zu bewegende Gewicht und die Einbauhöhe des elektrischen Außenbordmotors.

Mehr lesenWeniger lesen

Verwenden Sie einen Filter

Vergleichen Sie

Whisper-Motoren Zubehör

Filtern der Ergebnisse

Schubkraft

Geeignet für

Serie

Farbe

Handhabung der Batterie

Leistung (HP)

Qualität

Marke

Anzahl der Geschwindigkeiten

Typ

Alle Ergebnisse anzeigen (4)

Verwenden Sie einen Filter

1 - 4 von insgesamt 4 Produkten

Sortieren nach
Sortieren nach

Elektrischer Außenbordmotor

Mit einem elektrischen Außenbordmotor oder einem Flüstermotor können Sie stundenlang flüsterleises Bootsvergnügen genießen. Perfekt für entspanntes Bootfahren und Angeln. Ein elektrischer Außenbordmotor bietet viele Vorteile. Außenbordmotoren sind leiser und umweltfreundlicher als Benzinmotoren, und Sie werden beim Segeln nicht durch den Benzingeruch belästigt.

Wie schnell fährt ein elektrischer Außenbordmotor?

Wie schnell man mit einem Elektro-Außenborder fahren kann, hängt sehr stark vom Boot, der Leistung des Außenborders und den Segelbedingungen ab. Leichte Flüstermotoren sind oft nicht zum schnellen Segeln gedacht und haben eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 2-6 km/h. Dies hängt von Bedingungen wie dem Gewicht und der Größe des Bootes und den Wetterbedingungen ab.

Welchen elektrischen Außenbordmotor brauche ich?

Welcher Außenbordmotor für Ihr Boot am besten geeignet ist, hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Zunächst wird ermittelt, wie viele Pfund benötigt werden, um das Boot vorwärts zu treiben. Dann bestimmen Sie die Einbauhöhe und die Qualität des Motors. Um die Anzahl der benötigten Pfund zu berechnen, können Sie die folgenden Schritte durchführen:

Wie viel Pfund benötigt mein elektrischer Außenborder?

  1. Teilen Sie die maximale Bootsverdrängung (Gewicht des Bootes einschließlich Gepäck, Passagiere, Motor und Batterie) durch 25
  2. Die Stromlinie des Rumpfes hat den größten Einfluss auf die Wasserverdrängung des Bootes. Ein Rumpf mit einem geraden Heck (Gleitboot/schnelles Boot) hat bei niedriger Geschwindigkeit eine schlechte Stromlinie. Für ein Gleitboot sind zusätzlich 20 lbs zu rechnen.
  3. Wenn Sie auf offenem Wasser segeln, empfehlen wir 10% zusätzlichen Schub. Berechnen Sie diese 10% über die Summe der Schritte 1 und 2.
  4. Wenn Ihr Boot einen Aufbau hat, berechnen Sie erneut 10% zusätzlichen Schub gegenüber den Schritten 1, 2 und 3.

Beispiel

Nehmen wir als Beispiel ein 4,30 m langes Gleitboot mit 4 Personen, einem Außenbordmotor und einem Elektromotor mit Batterie und 60 kg Gepäck. Die auch auf offenem Wasser gesegelt wird. 175 kg (Boot) + 300 kg (Passagiere) + 50 kg (Motor) + 15 kg (Elektromotor) + 25 kg (Batterie) + 60 kg (Gepäck) = 625 kg.

  1. 625 kg / 25 = 25 lbs
  2. Gleitboot = 20 lbs extra
  3. Offenes Wasser = 45 x 0,1 = 4,5 lbs extra

Insgesamt beläuft sich die Berechnung auf 49,5 lbs. Für dieses Boot und unter diesen Bedingungen wird also ein elektrischer Außenbordmotor von 50 Pfund benötigt.

Wie hoch oder wie lang sollte mein Außenbordmotor sein?

Ein elektrischer Außenbordmotor sollte etwa 40 cm länger sein als die Höhe der Bootsseite, an der Sie den Motor anbringen (normalerweise das Heck). Länger ist immer akzeptabel. Das liegt daran, dass Sie das Heck des Elektromotors an das Heck Ihres Bootes anpassen können. Daher eignen sich lange Elektro-Außenbordmotoren fast alle sowohl für Boote mit langem Heck (High Back) als auch für solche mit kurzem Heck (Low Back).

Wasserart, Getriebe und Motorqualität

Es gibt noch einige weitere Überlegungen, die Sie bei der Wahl des perfekten Außenbordmotors anstellen können. Fahren Sie hauptsächlich auf Bächen und Flüssen? Dann muss Ihr elektrischer Außenbordmotor nicht salzbeständig sein. Planen Sie eine Fahrt auf dem Meer? Achten Sie dann darauf, dass Sie einen Außenborder wählen, der für Salzwasser geeignet ist. Außerdem die Zahnräder. Möchten Sie diese selbst bestimmen und einstellen können (stufenlos)? Oder bevorzugen Sie die Standard-Drehzahleinstellungen des elektrischen Außenbordmotors? Achten Sie auch auf die Qualität. Ein Flüstermotor, der mit der Qualitätsstufe "hochwertig" gekennzeichnet ist, hält in der Regel viel länger als ein "preiswerter" Außenbordmotor. Letzteres wiederum ist preislich günstiger.

Welche Batterie benötige ich für meinen elektrischen Außenbordmotor?

Welche Batterie für Ihren Elektro-Außenborder geeignet ist, hängt von der Leistung des Außenborders und der Zeit ab, die Sie fahren möchten. Ein 50-Liter-Elektroaußenbordmotor verbraucht 50 Ampere pro Stunde. Eine Batterie kann bis zu 80% leer gefahren werden. Angenommen, Sie schließen eine 100-Ampere-Batterie an diesen Motor an, dann können Sie mit dem Motor 80 / 50 = über 1,5 Stunden bei voller Leistung fahren. Natürlich können Sie sich auch für eine weniger schwere Batterie oder ein komplettes Färsen-Set entscheiden.

Mit oder ohne Batterie?

Ein elektrischer Außenbordmotor funktioniert nur mit einer Batterie. Sie können den Akku (und das Ladegerät) zusammen mit dem Produkt als "empfohlene Kombination" bestellen. Sie haben dann ein komplettes Set, bei dem der Akku und das Ladegerät als "Zubehör" enthalten sind. Haben Sie bereits eine Batterie? Vergewissern Sie sich, dass die Spannung des Außenbordmotors mit der Ihrer Batterie übereinstimmt. Übrigens gibt es einige Motoren, die mit dem Akku besonders effizient sind. Sie segeln dann viel länger mit einer vollen Batterie (bis zu 5 Mal länger als normal). Sie können in der Auswahlhilfe nach diesen Kriterien filtern.

>> Akkus und Ladegeräte

Mit oder ohne Motorhalterung?

Für die Montage eines elektrischen Außenbordmotors ist eine Motorhalterung ein nützliches Hilfsmittel. Ihr Außenbordmotor wird dadurch sicherer befestigt. Bei einigen Booten muss sogar zuerst der Motor montiert werden. Überprüfen Sie dies mit Ihrem Boot. Sie sollten jeden Motorträger separat bestellen. Dies kann in der Auswahlhilfe nicht gefiltert werden.

>> Motorhalterungen

Lesen Sie unsere Tipps und Ratschläge zu Elektro-Außenbordmotoren

Fiet Bewertung! 26817 Kunden haben bereits eine Bewertung hinterlassen!
  • Unabhängige Bewertungen
  • Online-Shop mit Sicherheitsgarantie
  • Zertifizierter Webshop

Jack, Tilburg

12-02-2024 |

Top Toppy

"Gutes Unternehmen mit vernünftigen Preisen und perfekten Artikeln. Der zusätzliche Service für die gekauften Artikel ist auch ein schöner Bonus. Der Spediteur Raben könnte allerdings besser sein. Die 2 Stunden t . . "

10

Cookies

Um Sie besser und persönlicher bedienen zu können, verwenden wir Cookies und ähnliche Techniken. Neben funktionalen Cookies, die das ordnungsgemäße Funktionieren der Website ermöglichen, setzen wir auch analytische Cookies, um unsere Website jeden Tag ein wenig besser zu machen. Wir setzen auch persönliche Cookies ein, damit wir und Dritte Ihr Internetverhalten verfolgen und Ihnen personalisierte Inhalte zeigen können. Lesen Sie hier alles über unsere Cookie-Richtlinie. Wenn Sie unsere Website in vollem Umfang nutzen möchten, müssen Sie unsere Cookies akzeptieren. Wenn Sie dies ablehnen, werden wir nur funktionale und analytische Cookies setzen.