Warenkorb

Abfluss am Boden

Mit einem Bodenablauf können Sie den abgesetzten Schmutz zu Ihrem (Vor-)Filter leiten. Auf diese Weise verhindern Sie, dass Schmutz auf dem Teichboden zurückbleibt. Dadurch bleibt die Wasserqualität stabil und die Gefahr von Fäulnis im Teich wird verringert. Im Großen und Ganzen haben Sie zwei Möglichkeiten: einen belüfteten Bodenablauf oder einen Bodenablauf ohne Belüftungsmöglichkeit. Für beste Ergebnisse und Komfort empfehlen wir einen belüfteten Bodenablauf mit Kammer. Für bestehende Teiche ohne Bodenablauf kann ein umgekehrter Bodenablauf eine Lösung sein.
Mehr lesenWeniger lesen

Verwenden Sie einen Filter

Vergleichen Sie

Belüftete Bodenabläufe

Filtern der Ergebnisse

Marke

Alle Ergebnisse anzeigen (8)

Verwenden Sie einen Filter

1 - 8 von insgesamt 8 Produkten

Sortieren nach
Sortieren nach

Abfluss am Boden

Mit einem Bodenablauf können Sie sedimentierten Schmutz am Boden in den Vorfilter oder einen Bodenablauf ableiten. Mit einem Bodenablauf verbleibt kein Schmutz auf dem Teichboden, wodurch die Wasserqualität stabil bleibt und mögliche Krankheiten verhindert werden. Der Bodenablauf wird an der tiefsten Stelle des Teiches angebracht und muss beim Teichbau installiert werden. Wenn dies nicht beim Teichbau geschehen ist, können Sie auch einen "umgekehrten Bodenablauf" verwenden, der wie eine Saugschale funktioniert. Auf diese Weise können Sie die Vorteile eines Bodenablaufs im Teich trotzdem nutzen.

Teich mit Bodenablauf verwenden

Ein Bodenablauf kann etwa acht Quadratmeter des Bodens sauber halten. Wenn Ihr Teich eine größere Fläche hat, sollten mehrere Bodenabläufe installiert werden. Es wird empfohlen, diese Bodenabläufe in einer geraden Linie hinter/nebeneinander anzuordnen. Der Bodenablauf muss an einen 110 Millimeter langen Abfluss angeschlossen werden, der zum Vorfilter oder zur Sickergrube führt. Um den (Vor-)Filter zu entlasten, empfiehlt es sich, vor dem Teichfilter eine Abzweigung mit einem Absperrschieber zum Abwasserkanal zu machen, damit Sie angesammelten Schmutz leicht wegspülen können, ohne den (Vor-)Filter zu belasten.

Warum ein belüfteter Bodenablauf?

Im Allgemeinen lassen sich die Bodenabläufe in zwei Gruppen einteilen: Varianten mit und ohne Belüftung. Der große Vorteil eines Bodenablaufs ohne Belüftung ist sein niedriger Anschaffungspreis. Ein Bodenablauf mit Belüftung bietet dagegen eine Reihe von großen Vorteilen gegenüber der Variante ohne Belüftung. Erstens kann der Teich dank einer großen Belüftungsmembran sehr effizient belüftet werden. In der Praxis zeigt sich, dass die Luftabgabe besser ist als bei der Arbeit mit Luftsteinen und Luftscheiben. Die Teichbelüftung ist außerdem vollständig im Bodenablauf verborgen. Das sieht oft besser aus als andere Formen der Teichbelüftung. Der größte Vorteil ist jedoch der entstehende Unterdruck. Dadurch wird der Schmutz besser in den Bodenablauf gezogen und der Teichboden bleibt sauber. Bitte beachten Sie: Die belüfteten Bodenabläufe werden ohne Luftpumpe geliefert.

Fiet Bewertung! 26817 Kunden haben bereits eine Bewertung hinterlassen!
  • Unabhängige Bewertungen
  • Online-Shop mit Sicherheitsgarantie
  • Zertifizierter Webshop

Joop, Capelle aan den IJssel

18-06-2024 |

Top Toppy

"Ich habe meine Bestellung gut erhalten, wie immer schneller Service und ausgezeichnete Verpackung, mein Dank ist großartig, wirklich Toppie"

10

Cookies

Um Sie besser und persönlicher bedienen zu können, verwenden wir Cookies und ähnliche Techniken. Neben funktionalen Cookies, die das ordnungsgemäße Funktionieren der Website ermöglichen, setzen wir auch analytische Cookies, um unsere Website jeden Tag ein wenig besser zu machen. Wir setzen auch persönliche Cookies ein, damit wir und Dritte Ihr Internetverhalten verfolgen und Ihnen personalisierte Inhalte zeigen können. Lesen Sie hier alles über unsere Cookie-Richtlinie. Wenn Sie unsere Website in vollem Umfang nutzen möchten, müssen Sie unsere Cookies akzeptieren. Wenn Sie dies ablehnen, werden wir nur funktionale und analytische Cookies setzen.