Warenkorb

Messgeräte

Das Manometer des Filterkessels zeigt den Zustand der Pumpe und der Filtermedien an. Wenn der Druck zu hoch ist, ist es möglicherweise an der Zeit, eine Rückspülung vorzunehmen, oder es liegt eine Verstopfung in der Leitung vor. Wenn der Druck zu niedrig ist, ist auch der Durchfluss zu gering. Beides kann zu Defekten an Ihrer Schwimmbadausrüstung führen. Sie können den Druck an einem Manometer ablesen. Das macht ihn zu einem wichtigen Teil eines Sandfilters und Filtersystems, das immer in Betrieb sein sollte, um zu wissen, wie der Durchfluss im Kasten ist.
Mehr lesenWeniger lesen

Verwenden Sie einen Filter

Vergleichen Sie

Filtern der Ergebnisse

Gewindegröße

Standard-Anschluss

Alle Ergebnisse anzeigen (6)

Verwenden Sie einen Filter

1 - 6 von insgesamt 6 Produkten

Sortieren nach
Sortieren nach

Messgeräte

Ein Manometer ist ein sehr wichtiger Teil Ihrer Schwimmbadausrüstung. Es zeigt an, wenn etwas mit der Pumpe oder den Filtermedien nicht stimmt. Um zu vermeiden, dass etwas von Ihrer Technik kaputt geht, ist es wichtig, das Manometer regelmäßig zu überprüfen, um festzustellen, ob es irgendwelche Anomalien gibt und ob das Manometer noch richtig funktioniert.

Wie lese ich ein Manometer ab?

Der Druck Ihres Sandfilters wird in bar angegeben. Wichtig ist nur, dass Sie wissen, welche Werte richtig sind. Wenn Sie das wissen. Sie können immer leicht ablesen, ob der Druck Ihrer Sandfilteranlage richtig ist. Der normale Druck liegt bei den meisten Sandfiltern in der Regel zwischen 0,7 und 1,4 bar. Wenn der Druck nur geringfügig davon abweicht, besteht kein Grund zur Sorge. Zeigt das Manometer zum Beispiel 2 bar an, ist es Zeit, etwas zu unternehmen. Dann ist es Zeit, etwas zu unternehmen!

Wie soll ich ein Manometer anschließen?

Stellen Sie fest, dass die Werte auf dem Manometer falsch sind oder ist es einfach kaputt? Dann muss das Manometer ausgetauscht werden. Das Auswechseln ist sehr einfach. Es ist jedoch wichtig, einige Schritte sorgfältig zu befolgen. Vergewissern Sie sich zunächst, dass die Stromzufuhr zur Poolpumpe ausgeschaltet ist. Schrauben Sie das alte Manometer ab und ersetzen Sie es auf dieselbe Weise durch ein neues. Danach ist es wichtig, die Dichtung richtig zu überprüfen. Ist alles dicht? Schalten Sie dann den Strom wieder ein und prüfen Sie, ob der Druck wieder gut ist.

Fiet Bewertung! 26817 Kunden haben bereits eine Bewertung hinterlassen!
  • Unabhängige Bewertungen
  • Online-Shop mit Sicherheitsgarantie
  • Zertifizierter Webshop

Jack, Tilburg

12-02-2024 |

Top Toppy

"Gutes Unternehmen mit vernünftigen Preisen und perfekten Artikeln. Der zusätzliche Service für die gekauften Artikel ist auch ein schöner Bonus. Der Spediteur Raben könnte allerdings besser sein. Die 2 Stunden t . . "

10

Cookies

Um Sie besser und persönlicher bedienen zu können, verwenden wir Cookies und ähnliche Techniken. Neben funktionalen Cookies, die das ordnungsgemäße Funktionieren der Website ermöglichen, setzen wir auch analytische Cookies, um unsere Website jeden Tag ein wenig besser zu machen. Wir setzen auch persönliche Cookies ein, damit wir und Dritte Ihr Internetverhalten verfolgen und Ihnen personalisierte Inhalte zeigen können. Lesen Sie hier alles über unsere Cookie-Richtlinie. Wenn Sie unsere Website in vollem Umfang nutzen möchten, müssen Sie unsere Cookies akzeptieren. Wenn Sie dies ablehnen, werden wir nur funktionale und analytische Cookies setzen.