Warenkorb

Metall-Pool

Metallbecken zeichnen sich durch einen wettbewerbsfähigen Preis in Verbindung mit hervorragender Qualität aus. Die Auswahl an Metallbecken ist groß. Sie haben die Wahl zwischen einem runden oder ovalen Becken und können zwischen verschiedenen Größen und Tiefen wählen. Sie können auch wählen, ob Sie den Pool oberirdisch oder unterirdisch installieren. Happy Pool Metallbecken werden ohne Zubehör geliefert, haben aber eine etwas dickere (stabilere) Stahlwand. Bestway Hydrium-Metallbecken hingegen werden komplett mit Pumpe und Zubehör geliefert. Sehen Sie sich hier alle Metallbecken an und verwenden Sie die Auswahlfilter.

Mehr lesenWeniger lesen

Verwenden Sie einen Filter

Vergleichen Sie

Happy Pool Schwimmbäder Bestway Hydrium Schwimmbecken

Filtern der Ergebnisse

Geeignet für

Form

Länge (Innenmaße)

Breite (Innenmaße)

Tiefe

Wandstärke des Stahls

Material

Mit Pumpe

Dicke der Auskleidung

Mit Treppe

Farbe

Höhe der Wasserlinie

Marke

Alle Ergebnisse anzeigen (23)

Verwenden Sie einen Filter

1 - 23 von insgesamt 23 Produkten

Sortieren nach
Sortieren nach

Metall-Pool

Alle Metallbecken bestehen aus einer feuerverzinkten und kunststoffbeschichteten Stahlwand. Diese Stahlwand ist von so hoher Qualität, dass Sie den Pool ohne Probleme aufstellen oder einbuddeln können.

Rundes Metallbecken

Die runden Metallbecken mit einer Tiefe von 120 cm können ganz oberirdisch aufgestellt werden, die Happy Pools ganz (oder halb) unterirdisch. Bei den tieferen Rundbecken (135 cm und 150 cm) empfehlen wir, das Becken ganz oder teilweise einzugraben, um der Struktur zusätzlichen Halt zu geben. Möchten Sie den Pool vollständig einbauen? Dann empfehlen wir, das Becken seitlich mit stabilisiertem Sand zu stabilisieren. Sie bauen die Schichten auf, während Sie das Becken mit Wasser füllen.

Ovales Metallbecken

Happy Pool Ovalbecken müssen mit 2 Stützmauern und stabilisiertem Sand an den geraden Seiten des Beckens eingebaut werden. Dadurch wird die ovale Form des Beckens gut unterstützt. Wir empfehlen außerdem, das Becken auf einem 10-15 cm dicken Betonboden oder auf einem Boden aus stabilisiertem Sand aufzustellen. Happy Pool Ovalbecken sind nicht für die oberirdische Aufstellung geeignet, Bestway Hydrium Metallbecken hingegen nur für die oberirdische Aufstellung.

Entscheiden Sie sich für einen losen Metallpool oder ein komplettes Metallpool-Paket?

Entscheiden Sie sich für ein Metallbecken? Dann haben wir neben den einzelnen Metallpools auch Metallpools mit einem Zubehörpaket. Mit diesen Metallpool-Komplettpaketen haben Sie sofort alles, was Sie für Ihren neuen Metallpool benötigen und müssen nicht mehr überlegen, welche Pumpe und Anschlüsse zu Ihrem Happy Pool Metallpool passen. Das Basispaket enthält neben dem Metallbecken selbst ein betriebsfertiges Sandfilterset und eine Poolpumpe. Neben dem Basispaket haben wir auch mehrere Premium-Zubehörpakete im Angebot. Darin finden Sie das gleiche Zubehör wie im Basispaket, aber mit einem Premiumpaket streichen Sie zusätzlich eine UVC-Lampe und anderes nützliches Zubehör von Ihrer Liste. Und dank der sparsamen Pumpe in diesem Paket sparen Sie zusätzlich an Energiekosten! Die Metallpool-Pakete enthalten also alles, was Sie für einen spritzigen Start brauchen. Machen Sie sich also bereit für eine erfrischende Abkühlung!

Wie soll ich meinen Metallpool installieren?

Der Boden

Es gibt zahlreiche Orte, an denen Metallbecken einfach auf dem Sand stehen. Unserer Erfahrung nach ist dies jedoch nicht das schönste Ergebnis und kann mit der Zeit zu Setzungen führen. Wir raten dazu, den Pool zumindest auf einen gefliesten Boden (oberirdisch) zu stellen. Unter der Erde arbeiten wir vorzugsweise mit einem Betonboden (10-15 cm sind ausreichend) oder einem Boden aus stabilisiertem Sand. Der Boden des Beckens ist die Basis. Das beste Endergebnis erhalten Sie, wenn die Basis gut ist.

Die Wände

Alle Happy Pool Metallbecken bis zu einer Höhe von 120 cm sind für die oberirdische Aufstellung geeignet. Bei tieferen Becken empfehlen wir, sie ein wenig einzugraben, um der Struktur zusätzlichen Halt zu geben. Wenn Sie das Metallbecken unterirdisch bauen, empfehlen wir, das Becken an den Seiten mit stabilisiertem Sand zu stabilisieren. Sie bauen die Schichten auf und füllen gleichzeitig das Becken mit Wasser.

Die Installation des ovalen Happy Pools erfordert ein wenig mehr Aufmerksamkeit als bei den runden Pools. Sie müssen zwei Wände an den beiden Längsseiten des Pools bauen. Auf diese Weise wird die Form des Beckens gut unterstützt. Lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Ein Maurer errichtet solche Mauern oft sehr schnell und zu geringen Kosten.

Wie grabe ich in einem Metallbecken?

Prüfen Sie immer, ob das Metallbecken zum Eingraben geeignet ist. Vergewissern Sie sich zunächst, dass der Boden aus 10-15 cm Beton oder stabilisiertem Sand besteht. Dann bauen Sie die Schichten auf und füllen gleichzeitig das Becken mit Wasser. Stabilisieren Sie die Seiten mit stabilisiertem Sand.

Im Allgemeinen sind die Metallbecken von Happy Pool zum Eingraben geeignet, die Stahlbecken von Bestway jedoch nicht.

Lesen Sie unsere Tipps und Ratschläge zu Metallpools

Fiet Bewertung! 26817 Kunden haben bereits eine Bewertung hinterlassen!
  • Unabhängige Bewertungen
  • Online-Shop mit Sicherheitsgarantie
  • Zertifizierter Webshop

Jack, Tilburg

12-02-2024 |

Top Toppy

"Gutes Unternehmen mit vernünftigen Preisen und perfekten Artikeln. Der zusätzliche Service für die gekauften Artikel ist auch ein schöner Bonus. Der Spediteur Raben könnte allerdings besser sein. Die 2 Stunden t . . "

10

Cookies

Um Sie besser und persönlicher bedienen zu können, verwenden wir Cookies und ähnliche Techniken. Neben funktionalen Cookies, die das ordnungsgemäße Funktionieren der Website ermöglichen, setzen wir auch analytische Cookies, um unsere Website jeden Tag ein wenig besser zu machen. Wir setzen auch persönliche Cookies ein, damit wir und Dritte Ihr Internetverhalten verfolgen und Ihnen personalisierte Inhalte zeigen können. Lesen Sie hier alles über unsere Cookie-Richtlinie. Wenn Sie unsere Website in vollem Umfang nutzen möchten, müssen Sie unsere Cookies akzeptieren. Wenn Sie dies ablehnen, werden wir nur funktionale und analytische Cookies setzen.