Warenkorb

Beste Außenlampe mit Bewegungssensor: Top 5

Unter diesen besten Außenlampen mit Bewegungssensor finden Sie alle Arten von Lampen, die sich automatisch einschalten, wenn eine Bewegung erkannt wird. Praktisch, wenn Sie im Dunkeln nach dem Schlüsselloch suchen oder wenn Sie sehen wollen, wer Ihren Garten betritt. Eine Außenlampe mit Bewegungssensor ist also sehr funktionell, kann aber mit einem schönen Design und einer stimmungsvollen Beleuchtung durchaus auch eine schöne Bereicherung sein. Wir haben hier die besten Außenlampen für Sie zusammengestellt.

Mehr lesenWeniger lesen

Verwenden Sie einen Filter

Vergleichen Sie

Top-Listen, das ist Toppy

Wir kennen unsere Produkte in- und auswendig. Außerdem hören wir jeden Tag auf die Erfahrungen unserer Kunden. Unsere Produktexperten wissen, worauf es Ihnen ankommt und haben die besten Produkte für Sie in dieser Topliste zusammengestellt.

Klantenservice@toppy.de +31(0)413 420319

Beste Außenlampe mit Bewegungssensor: Top 5

In dieser Top 5 der besten Außenlampen mit Bewegungssensor finden Sie die besten Außenlampen, die auf Bewegung reagieren. Praktisch, wenn man spät nachts nach Hause kommt und das Schlüsselloch sucht. Der Bewegungssensor sorgt dafür, dass die Lampe nicht unnötig eingeschaltet ist und Sie immer sehen können, wer Ihren Garten betritt. Möchten Sie, dass Ihr Garten im Dunkeln ständig beleuchtet ist? Dann entscheiden Sie sich für eine Außenleuchte mit Dämmerungssensor.

Warum eine Lampe mit Bewegungssensor?

Wenn Ihre Gartenbeleuchtung mit einem Bewegungssensor ausgestattet ist, werden Sie mehr Komfort in Ihrem Garten erleben. Weil das Außenlicht immer leuchtet, wenn man nach Hause kommt, fühlt man sich viel sicherer. Außerdem sparen Sie mit einem Bewegungssensor an Ihrer Außenbeleuchtung Stromkosten, weil sich die Lampe nur einschaltet, wenn jemand vorbeigeht.

Niedrigere Energierechnungen mit Bewegungssensor

Die Außenbeleuchtung mit Bewegungsmelder umfasst einen Pir-Sensor. Dieser Pir-Sensor ist eine Art Auge, das mit Infrarot arbeitet. Wenn eine Bewegung innerhalb der Reichweite des Sensors erkannt wird, schaltet sich die Lampe ein. Außerdem ist die Außenbeleuchtung mit Bewegungssensor nur aktiv, wenn es dunkel ist. Die Lampe schaltet sich also nur ein, wenn es dunkel ist und eine Bewegung erkannt wird. Kurzum, Ihre Außenlampe brennt nicht unnötig, wenn sie mit einem Bewegungsmelder ausgestattet ist. Wenn Sie sich also für eine Außenlampe aus diesen Top 5 der besten Außenlampen mit Bewegungssensor entscheiden, sparen Sie auf einfache Weise auch bei den Stromkosten für Ihre Gartenbeleuchtung.

Sicherer mit einer Außenleuchte mit Bewegungsmelder

Eine Außenleuchte mit Bewegungsmelder gibt Ihnen ein sicheres Gefühl. Wenn Sie abends nach Hause kommen, schaltet sich die Lampe automatisch ein. Darüber hinaus sind unsere besten Außenleuchten mit Bewegungssensor ein wirksames Mittel, um Einbrecher abzuschrecken. Wenn eine Bewegung erkannt wird, schaltet sich das Licht ein, so dass Sie sofort bemerken, wenn jemand in Ihrem Garten ist. Dies hat auch eine abschreckende Wirkung auf Einbrecher. Wenn Sie Ihr gesamtes Haus mit einer Beleuchtung mit Bewegungsmelder ausstatten, sind Sie besser vor Einbrüchen geschützt.

Was ist eine gute Außenleuchte mit Bewegungssensor?

Eine wirklich gute Außenlampe mit Bewegungssensor hat eine Reihe wichtiger Eigenschaften. Die beste Außenlampe mit Bewegungssensor ist resistent gegen Staub, Regen und andere Witterungseinflüsse, verfügt nicht nur über einen Bewegungssensor, sondern auch über einen Dämmerungssensor und ermöglicht es Ihnen, den Bewegungssensor der Lampe nach Ihren Wünschen einzustellen.

Wetterfest

Eine wirklich gute Außenleuchte mit Bewegungssensor kann Regen und anderen Wetterbedingungen standhalten. Wie gut eine Außenlampe dem standhält, wird durch ihren IP-Wert angegeben. Der IP-Wert steht für International Protection Rating. Die erste Ziffer des IP-Wertes gibt den Grad des Schutzes gegen feste Stoffe an. Die zweite Ziffer gibt an, wie gut die Lampe gegen Feuchtigkeit und Wasser geschützt ist. Je höher der IP-Wert ist, desto besser ist die Lampe gegen Staub und Wasser geschützt. Kurzum, die beste Außenlampe mit Bewegungssensor hat einen hohen IP-Wert.

Bewegungs- und Dämmerungssensor

Außerdem hat eine wirklich gute Außenlampe neben einem Bewegungssensor auch einen Dämmerungssensor. Bei diesen einzigartigen Außenlampen schalten sich die Lichter an der Oberseite und an den Seiten der Lampe ein, wenn es anfängt, dunkel zu werden. Wird dann auch noch der Bewegungssensor aktiviert, schaltet sich auch die Lampe an der Vorderseite ein und leuchtet mit voller Stärke. Die Gartenbeleuchtung mit Bewegungs- und Dämmerungssensor sorgt für noch mehr Komfort in der Dunkelheit.

Bewegungssensor einstellen

Ein weiteres wichtiges Merkmal einer hochwertigen Außenlampe mit Bewegungssensor ist, dass Sie den Sensor nach Ihren Wünschen einstellen können. Durch die richtige Einstellung des Bewegungssensors können Sie die Funktionalität Ihrer Außenlampe um ein Vielfaches erhöhen. Welche Möglichkeiten es bei der Einstellung einer Außenlampe mit Bewegungsmelder gibt, lesen Sie unten.

Led-Außenbeleuchtung

Möchten Sie noch mehr Stromkosten für Ihre Gartenbeleuchtung sparen? Und sich keine Sorgen um Ihre Außenbeleuchtung machen müssen? Dann entscheiden Sie sich für eine LED-Außenbeleuchtung mit Bewegungssensor. LED-Beleuchtung hat eine hervorragende Lichtleistung und ist gleichzeitig energieeffizient. Dank der langen Brenndauer der LED-Beleuchtung muss Ihre Außenlampe nicht so schnell ausgetauscht werden und ist daher wartungsarm.

Möglichkeiten Set Außenlampe mit Bewegungsmelder

Wie bereits erwähnt, bieten die besten Außenleuchten mit Bewegungsmelder die Möglichkeit, sie ganz nach Ihren Wünschen einzustellen. Sie können zum Beispiel den Erkennungsabstand, den Winkel des Bewegungssensors und die Dauer einstellen. Wählen Sie zunächst den gewünschten Erkennungsabstand. Damit wird die Entfernung festgelegt, bis zu der der Außenbewegungsmelder funktioniert. Wenn Sie diesen Abstand verringern, verhindern Sie, dass die Außenleuchte auf ein vorbeifahrendes Auto reagiert.

Stellen Sie anschließend den Winkel des Bewegungssensors ein. Der Winkel gibt die Breite der Reichweite des Sensors an. Auf diese Weise können Sie den Bereich des Sensorlichts vergrößern oder verkleinern. Schließlich lässt sich einstellen, wie lange das Licht nach der Erkennung einer Bewegung eingeschaltet bleibt. Sie können entscheiden, ob die Lampe nur ein paar Sekunden oder mehrere Minuten lang eingeschaltet bleiben soll. Wenn Sie den Bewegungssensor richtig einstellen, können Sie Ihre Gartenbeleuchtung effizienter nutzen.

Lesen Sie unsere Tipps und Ratschläge zu den Top 5 Bewegungsmelder-Außenleuchten

Fiet Bewertung! 26817 Kunden haben bereits eine Bewertung hinterlassen!
  • Unabhängige Bewertungen
  • Online-Shop mit Sicherheitsgarantie
  • Zertifizierter Webshop

Jack, Tilburg

12-02-2024 |

Top Toppy

"Gutes Unternehmen mit vernünftigen Preisen und perfekten Artikeln. Der zusätzliche Service für die gekauften Artikel ist auch ein schöner Bonus. Der Spediteur Raben könnte allerdings besser sein. Die 2 Stunden t . . "

10

Cookies

Um Sie besser und persönlicher bedienen zu können, verwenden wir Cookies und ähnliche Techniken. Neben funktionalen Cookies, die das ordnungsgemäße Funktionieren der Website ermöglichen, setzen wir auch analytische Cookies, um unsere Website jeden Tag ein wenig besser zu machen. Wir setzen auch persönliche Cookies ein, damit wir und Dritte Ihr Internetverhalten verfolgen und Ihnen personalisierte Inhalte zeigen können. Lesen Sie hier alles über unsere Cookie-Richtlinie. Wenn Sie unsere Website in vollem Umfang nutzen möchten, müssen Sie unsere Cookies akzeptieren. Wenn Sie dies ablehnen, werden wir nur funktionale und analytische Cookies setzen.